Start Aktuelle Ausgabe
KOLUMNE

7 Dinge, die du beherzigen solltest, damit 2020 erfolgreicher wird, als 2019!

2. JEDER IST FÜR SEINEN ZUSTAND SELBST VERANTWORTLICH

Diese Erkenntnis habe ich kürzlich gewonnen, als es um mich und mein persönliches Leben ging, und was mich zum Lernen bewogen hat, war, dass wir Menschen häufig enorme Energie auf die Rettung anderer verwenden, vor allem auf die Rettung von Personen, die uns nahestehen und die aus irgendeinem Grund immer wieder in denselben Problemen stecken. Egal, wie beharrlich wir uns bemühen, ihnen zu helfen, sind sie doch ebenso beharrlich darin, immer wieder in diese Probleme zurückzufallen. Und wir geben das Helfen nicht auf, denn was, wenn wir uns zurückziehen und es kommt zu irgendeinem viel schlimmeren Chaos?

In diesem Falle ist die Logik klar: Jeder, der sich beharrlich an einem Problem festhält, hat von diesem Problem einen gewissen Nutzen. Wir alle sind schon einmal beharrlich in irgendeiner schlechten Beziehung, einem schlechten Zustand oder einer schlechten Situationen geblieben, weil wir daraus auf irgendeiner Ebene eine angenehme Emotion gewonnen haben: mehr Aufmerksamkeit, das Gefühl Helden zu sein, weil wir uns aufopfern, das Gefühl Kämpfer zu sein, weil wir nicht aufgeben, usw.

Ich bin schon seit langem ein Mensch, der für all seine Unzufriedenheiten die Verantwortung übernimmt, und ich weiß, dass ich die Lösung in der Hand habe, aber irgendwie habe ich es versäumt, diese Logik auch auf einzelne Menschen in meinem Umfeld anzuwenden. In dem Moment, in dem ich aufgehört habe, Verantwortung für die Lösung fremder Herausforderungen zu übernehmen, sind zwei entscheidende Dinge passiert:

1. Eine enorme Menge meiner Energie steht wieder mir selber zur Verfügung und ich habe begonnen, sie in Dinge zu investieren, die mir wichtig sind.

2. Die Verantwortung für die Lösung fremder Herausforderungen ist zu den Menschen zurückgekehrt, deren Herausforderungen es sind, und die waren, derartig auf sich selbst gestellt, gezwungen, sich zu bewegen und auf ihre Potentiale und Ideen zurückzugreifen.

Eine vollkommene Win-win-Situation, oder?

Wem willst du 2020 seine Verantwortung zurückgegeben?

(Nimm dir Zeit, soviel du brauchst, denke nach und schreibe es auf).

Auf der nächsten Seite geht es weiter…

Wie finden Sie den Artikel?