Start News Panorama
JAHRESTAG

7 Dinge, die ihr über das Attentat von Sarajevo noch nicht wusstet

Attentat-Sarajevo
(FOTO: zVg.)

Am 28. Juni 1914 wurde der österreichisch-ungarische Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und seine Ehefrau Sophie Chotek, Herzogin von Hohenberg von Gavrilo Princip erschossen. Das Attentat von Sarajevo gilt bis heute als Auslöser für den Ersten Weltkrieg.

1. Filmtitel, die ins Schwarze trafen: Am Wochenende der Ermordung von Franz Ferdinand und von Sophie Chotek wurden zwei Stummfilme im „Imperial Kino Theater“ gezeigt, deren Titel, angesichts der späteren Geschehnisse, fast schon gruselig erscheinen: „Die Welt ohne Männer“ und „Der Schuss um Mitternacht“

(FOTO: zVg.)

Auf der nächsten Seite geht’s weiter!

Wie finden Sie den Artikel?