Start NEWS SPORT Aleksandar Rakić erkämpft sich langfristigen UFC-Vertrag! (FOTOS)
HOCH HINAUS

Aleksandar Rakić erkämpft sich langfristigen UFC-Vertrag! (FOTOS)

rakic_ufc
FOTO: Screenshot/ Instagram rakic_ufc

Nach fünf Kämpfen im UFC-Octagon, unterschrieb der 28-Jährige nun einen neuen Vertrag beim weltweit größten MMA-Veranstalter. Somit können wir uns in den kommenden Jahren auf weitere Kämpfe des Wiener Serben in der Ultimate Fighting Championship freuen.

Rakić veröffentlichte ein Foto auf Instagram, auf dem man ihn bei der Unterzeichnung des UFC-Vertrages sieht. Das bedeutet, dass ihn weitere sechs Kämpfe erwarten. Sein UFC-Debüt gab das Halbschwergewicht in Rotterdam, wo er Francimar Barroso besiegte.

Darauf folgte ein Kampf in Hamburg gegen Justin Ledet und anschließend ging es für den Kämpfer nach Kanada, wo er gegen Devin Clark seinen ersten Knockout in der UFC feierte. Auch in Stockholm ging er gegen Jimi Manuwa nach 42 Sekunden als Sieger hervor, als er ihn mit einem Head Kick aus dem Octagon fegte.

Im Dezember konnte er sich gegen den Schweizer Volkan Oezdemir in Südkorea jedoch nicht beweisen. Gegen ihn verlor er knapp nach Punkten.

Bislang ist noch nicht klar, wann der 28-Jährige sein Können wieder unter Beweis stellen darf.