Start Aktuelles Amokfahrt mit Fahrrad: So heftig randalierte ein Serbe in Klagenfurt
KÄRNTEN

Amokfahrt mit Fahrrad: So heftig randalierte ein Serbe in Klagenfurt

Polizei Verhaftung
Symbolfoto (FOTO: iStock Photo)

Mit seinem Fahrrad hat ein 40-jähriger Serbe am Mittwoch mehrere Verwaltungsübertretungen in Klagenfurt begangen.

Als der Serbe eine Polizeistreife im Park sah, begann er plötzlich die Geschwindigkeit anzuheben und begann durch Klagefnurt mit dem Fahrrad zu rasen. Noch ist nicht geklärt, wieso der Mann so reagierte und ob er davor etwas tat, was strafrechtlich relevant sein könnte.

Dabei beging er aber jedenfalls mehrere Verwaltungsübertretungen. Letzendlich konnte er von den PolizistInnen angehalten werden, aber im Moment des Aufhaltens versetzte er plötzlich einem einschreitenden Beamten einen Stoß mit beiden Händen gegen den Oberkörper.

Festnahme
Nach einem solchen Verhalten wurde der 40-jährige festgenommen. Wie das Kärntner Portal „5 Minuten“ berichtet, wurden zwei Beamte verletzt. „Der Mann wurde wegen tätlichem Angriff und Körperverletzung angezeigt“, schreibt das Portal.