Aus diesem Grund hat RAF Camora alle Insta-Fotos gelöscht – bis auf...

VIEL WIRBEL

Aus diesem Grund hat RAF Camora alle Insta-Fotos gelöscht – bis auf eines!

8696
raf-camora
FOTO: Instagram/raf_camora

Teile diesen Beitrag:

TABULA RASA. Verzichten RAF Camora und Bonez MC von nun an auf den Insta-Fame? Ihre komplett leer geräumten Profile deuten stark darauf hin…

Mit 1,3 Millionen Instagram-Followern ist der Wiener Produzent und Rapper RAF Camora auch im Social Media-Segment ein dicker Fisch. Nicht minder beliebt auf dem Online-Dienst ist Camoras „partner in crime“ Bonez MC mit sage und schreibe 1,5 Millionen Fans.

Wo früher aber noch unzählige Bilder von goldenen Schallplatten, fetten Schlitten und der „Ekipa“ prangten, herrscht seit Freitag – pünktlich zum Release von Palmen aus Plastik 2 – vorerst virtuelle Dürre. Die Künstler entschlossen sich nämlich zu einem großen Schritt und leerten ihre jeweiligen Profile (fast) zur Gänze. Auf beiden Feeds findet sich lediglich ein Beitrag.

Es handelt sich dabei um einen altbekannten Schauplatz unzähliger Video-Drehs der Musiker: die Treppe in der spanischen Stadt Barcelona. Unter dem Foto steht bei beiden Musikern derselbe Text, in dem sie neben ihren enormen Erfolgen in den vergangenen Jahren auch den Grund für ihren Social Media-Detox thematisieren und indirekt erklären, aus welchem Grund sie all ihre anderen Fotos gelöscht haben. Alles deutet auf einen Neuanfang hin…

Auf der nächsten Seite geht es weiter…

Teile diesen Beitrag: