Start Infotainment Kurios
PRINCE CHARMING

Baby mit grauen Haaren geboren: Ärzte glauben, dass dies der Grund ist (FOTO, VIDEO)

(FOTO: Screenshot/ Twitter, Nungua First Lady)

Das graue Haar, mit dem das Baby in Ungarn geboren wurde, verwirrte die Ärzte, die Albinismus vermuteten, doch es stellte sich heraus, dass nur seine Haare pigmentlos waren.

Das außergewöhnliche Baby, das in Ungarn den Spitznamen „Prince Charming“ bekam, heißt Bence. Es wog bei der Geburt stolze 5.400 Gramm und war 54 cm lang. Der kleine Junge ist gesund, hat allerdings ein besonderes Merkmal; graue Haare.

Graues Haar wurde zuerst postnatalem Stress zugeschrieben, aber Dr. Zoltan Kumer bestreitet auch diese Möglichkeit.

Zu diesem Fall äußerten sich Ärzte aus aller Welt, die allgemein die Meinung vertreten, dass sein Haar derzeit pigmentlos ist und in ein paar Jahren immer dunkler sein wird.

Albinismus ist noch ziemlich unbekannt. Bekannt ist jedoch, dass er bei allen Hautfarben und Ethnien vorkommt. Er ist durch einen teilweisen oder vollständigen Mangel an Melaninpigment gekennzeichnet. Im Durchschnitt werden die Haare grau, wenn eine Person 32 Jahre alt wird, aber um vollständig weiß zu werden, muss man Ende fünfzig oder sechzig sein.

Angesichts dieser Tatsache sind Babys mit weißen Haaren eine echte Rarität, und so ist es nicht verwunderlich, dass der kleine Bence gleich nach seiner Geburt zum Star wurde.

Wie finden Sie den Artikel?