Start Unterhaltung Promis Balkan-Lied toppt wieder österreichische Charts (VIDEO)
YOUTUBE

Balkan-Lied toppt wieder österreichische Charts (VIDEO)

JUGOSLAVIJA_RASTA_ALEN_SAKIC
(FOTO: Youtube-Screenshot)

Das serbische Rapper Rasta und Alen Sakić sind schon richtige ReggaeStars am Balkan geworden. Doch nicht nur dort auch in Österreich haben sie ihre Fanbase erweitert.

Sänger Stefan Đurić Rasta veröffentlichte das lang erwartete Lied “Jugoslavija”, das er mit Alen Sakić, dem Sohn des verstorbenen Folksängers Sinan Sakić, aufnahm.

Der Rapper, der kürzlich aus dem Gefängnis entlassen wurde, nahm auch ein Video für sein neues Lied auf. Zwei Buben, der kleine Stefan und der kleine Alen, spielen Krieg. Plötzlich begegnen sie Verbrechern und sie rennen durch den Wald.

Das Video wurde in kurzer Zeit 238.508 Mal angesehen und die meisten Fans von Rasta vermuten, dass es bald Millionen Aufrufe geben wird. Angesichts seiner Verhaftung sind die Verse “Es gibt heute hier so viele Waffen und Drogen, und all diese Straßen machen Könige aus Kokain” allerdings umstritten.

Den Hit „Jugoslavija“ von Rasta und Alen Sakić könnt ihr auf der zweiten Seite hören!

Vorheriger ArtikelCorona-Impfkampagne erreicht Migranten schlecht
Nächster ArtikelWien: So leicht könnt ihr jetzt Mindestsicherung beantragen
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!