Start Infotainment Lifestyle Balkan-Sängerin prügelt Schwiegermutter: Sohn muss dazwischen gehen (FOTO)
ESTRADA

Balkan-Sängerin prügelt Schwiegermutter: Sohn muss dazwischen gehen (FOTO)

(FOTOS: zVg.)

Die Sängerin Nadežda Biljić und ihre Schwiegermutter in spe sind schon seit Wochen nicht gut aufeinander zu sprechen und nun flogen die Fäuste.

Biljić ist in einer glücklichen Beziehung mit Toma Panić, jedoch missfällt die zukünftige Angetraute Tomas Mutter Jasmina. Immer wieder kam es zu auseinandersetzungen, da Nadežda sowohl ihrem Partner als auch dessen Mutter vorwarf, ein „krankes Verhältnis“ zu haben. Toma würde seine Mutter über seine Frau und Kinder stellen.

Um aus erster Hand herauszufinden, ob es zwischenzeitlich eine Versöhnung zwischen den beiden gegeben hat, machten sich Journalisten der serbischen Tageszeitung „Kurir“ nach Svilajnac auf. Dort angekommen trafen sie niemanden in Jasminas Haus vor.

„Es wäre mit Sicherheit Blut geflossen“
„Jasmina ist nicht hier und die anderen auch nicht. Sie ist keine schlechte Frau, sie arbeitet, sie kämpft für ihre Familie. Was soll sie sonst tun, sie ist eine geschiedene Frau“, erzählte Miroslav, ein Nachbar der Familie Panić. „Die Frau von Toma – oder was auch immer – ist einfach eine Katastrophe. Jeder weiß, dass sie Jasmina hasst.“

Nachbarin Draginja, die diese Familie gut kennt, erzählte von einem ziemlich lebhaften Streit zwischen Jasmina und Nadežda. „Ich weiß nicht, ob Nadežda betrunken war oder was mit ihr los war. Sie schrie und beleidigte Jasmina so sehr, dass sie sich rächen musste. Wenn Toma nicht zwischen ihnen gestanden hätte, wäre mit Sicherheit Blut geflossen. An den Haaren hatten sie sich ja bereits gezogen.“