Belgrad: Moschee über Nacht abgerissen (GALERIE)

ZEMUN POLJE

Belgrad: Moschee über Nacht abgerissen (GALERIE)

3409
Moschee Zemun Polje abgerissen
(FOTO: zVg.)

Teile diesen Beitrag:

Laut Einwohnern sollen bei den Abrissarbeiten mehrere hunderte Polizisten vor Ort gewesen sein.

Vertreter der Behörden haben unter Schutz der Polizei heute Nacht, um rund drei Uhr früh, ein Objekt der islamischen Gemeinschaft in Zemun Polje (Belgrad) abgerissen.

LESEN SIE AUCH: Erste lebensgroße Statue von Melania Trump in Banja Luka

Als First Lady hat es Melania Trump, politisch gesehen, nicht immer leicht. Doch in Europa ist sie bereits eine Ikone und wird nun in Bosnien-Herzegowina verewigt.

 

Wie Al Jazeera Balkans berichtet, wurde dies auch vom Vorsitzenden der Islamischen Gemeinschaft in Serbien, Muhamed Jusufspahić bestätigt.

Die Bewohner von Zemun Polje gaben an, dass bei den Abrissarbeiten mehrere hunderte Polizeibeamten für „Sicherheit“ sorgten und das komplette Areal der Moschee absperrten.

Der Belgrader Mufti Jusufspahić fügte zudem hinzu, dass auch Teile des Gebäudes zerstört wurden, welche eigentlich gar nicht abgerissen werden sollten: „Sie haben zwei Stockwerke zerstört. Das Gebäude ist jetzt unbenutzbar und gefährlich für die Einwohner.“

Seiner Meinung nach handelt es sich bei diesem Abriss um eine Diskriminierung der Muslime in Belgrad, da es dort, wo Muslime leben, kein Gebetshaus mehr gibt.

Moschee ohne Baugenehmigung
Es wurde sowohl von den Belgrader Behörden als auch der Islamischen Gemeinschaft in Serbien bestätigt, dass eine fehlende Baugenehmigung der offizielle Grund für den Abriss ist.

LESEN SIE AUCH:

 

Jusufspahić fügte jedoch hinzu, dass in Zemun Polje rund 300 bis 500 Gebäude keine Baugenehmigung hätten und es ebenso interessant sei, dass die Moschee zu Christi Himmelfahrt, der Slava von Belgrad abgerissen wurde.

Wie berichtet wird, luden die zuständigen Behörden der serbischen Hauptstadt die Vertreter der islamischen Glaubensgemeinschaft zu einem Treffen nächste Woche ein, wo eine Lösung gefunden werden soll.

Teile diesen Beitrag: