Start News Chronik Bosnien-Herzegowina: Textlose Nationalhymne bekommt Lyrics (VIDEO)
FRISCHER WIND

Bosnien-Herzegowina: Textlose Nationalhymne bekommt Lyrics (VIDEO)

BOSNIEN_NOTEN_MUSIK
(FOTO: iStock)

Seit über zwanzig Jahren hat Bosnien-Herzegowina eine Hymne ohne Text. Die Suche nach passenden Wörtern kam es immer wieder zum Streit unter den drei Ethnien. Doch das könnte sich bald ändern.

Normalerweise sind nationale Symbole wie Hymnen dafür da, Länder zu einen. In Bosnien-Herzegowina gilt dies nicht, denn die Hymne streicht die Spaltung des multiethnischen Staates: Da sich die Politiker nicht auf einen neutralen Text einigen können, bleibt die Nationalhymne seit über zwanzig Jahren ohne Text. Zwischen 1995 und 1999 besass Bosnien schon einmal eine Nationalhymne mit Worten. Jedoch entschied Carlos Westendrop, der Höhe Repräsentant der internationalen Gemeinschaft für Bosnien-Herzegowina, dass das Land eine neue und neutrale Hymne brauche, die alle drei Ethnien einschliesse.

Das hat sich wahrscheinlich auch dieser Bosnier gedacht und deswegen eine neue amateurmäßige Hymne getextet. Bisher scheiterten alle Versuche-alle Serben, Kroaten und Bosniaken in einem Land zu vereinen, ist anscheinend in Bosnien nicht so einfach. Wer weiß, vielleicht schafft es genau dieser Bosnier mit großem Herz die Ethnien zu vereinen. Und wenn nicht, ist es schön, dass die Menschen sich den Frieden und Einigkeit untereinander wünschen.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch die neu komponierte Hymne anhören!

Vorheriger ArtikelWegen Corona-Pandemie: Drastischer Anstieg von Kinderehen weltweit
Nächster ArtikelLkw-Crash an bosnisch-kroatischer Grenze: 4 Tote und 17 verletzte Migranten
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!