Start VIDEO Bosnier begeistert bei „The Voice of Germany 2017“ (VIDEO)
MUSIKTALENT

Bosnier begeistert bei „The Voice of Germany 2017“ (VIDEO)

Dzenan Bulic Voice of Germany
(FOTO: Screenshot/The Voice of Germany/Pro7)

Viel besser als der 23-jährige Dženan Buldić kann man die Blind Auditions bei der beliebten Casting-Show nicht absolvieren!

Vor die Star-Jury trat Dženan mit dem Song „Classic“ von MKTO und bereits nach nur wenigen Takten drehte sich Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld für ihn um.

LESEN SIE AUCH: EX-ESC-Kandidat vom Balkan versucht sein Glück bei X Factor UK (VIDEO)

Slavko Kalezić sorgte beim diesjährigen Song Contest sowohl mit seinem Aussehen als auch mit seiner Performance für großes Aufsehen. Nun hat er größere Ziele.

Es hat nicht lange gedauert bis auch die anderen Juroren, Michi Beck/Smudo, Samu Haber (Sunrise Avenue) und Mark Forster, auf den roten Knopf schlugen, um Dženan nicht hören, sondern auch sehen zu können.

Nachdem er seinen Auftritt beendet hatte, hagelte es Komplimente für den 23-Jährigen. So bezeichnete ihn Mark Forster unter anderem als „mehr als cool“.

LESEN SIE AUCH:

Dženan hatte die Qual der Wahl und konnte sich zwischen allen Jury-Mitgliedern entscheiden, wobei seine Wahl – wie es sich für einen wahren Hip-Hop-Fan gehört – auf das Team von Fanta 4 fiel.

Zum Dreh von „The Voice of Germany“ in Berlin reiste Dženan mit seiner langjährigen Lebensgefährtin. Ihr und seiner einjährigen Tochter Mia, welcher ihrem Papa von zu Hause die Daumen drückte, widmete er seinen Auftritt.

Das Video findet ihr auf der nächsten Seite!