Start NEWS SPORT Ćorićs Reaktion auf Đokovićs brillantes Spiel (VIDEOS)
TENNIS

Ćorićs Reaktion auf Đokovićs brillantes Spiel (VIDEOS)

Coric-Djokovic-Reaktion
(FOTO: Twitter-Screenshot)

Novak Đoković gewann nach einem fast fehlerlosen Auftritt beim Masters-Finale in Shanghai gegen den Kroaten Borna Ćorić mit 6:3, 6:4. Das gesamte Turnier gab der Serbe kein Aufschlagsspiel ab.

Einer der entscheidenden Momente des Spiels war zu Beginn des zweiten Satzes, als der serbische Tennisspieler einen Breakball hat. Ćorić schlug phänomenal auf und Đoković konnte den Ball nur mit Mühe zurück in das gegnerische Feld bringen.

Der Kroate hätte mit einem Volley den Punkt für sich entscheiden können. Ćorić versemmelte den relativ simplen Schlag jedoch. Verständlicherweise ärgerte sich der kroatische Tennisspieler über seinen Fehler und schimpfte lauthals los: „U pi**u materinu. Ne mogu ništa, ne mogu…” (frei übersetzt: Sch**e, ich kann einfach nichts tun…)

„Du bist einer der Größten aller Zeiten“
Auch wenn das Spiel emotionsgeladen war, so zeigten sich Ćorić und Đoković nach Spielende sehr sportlich. Beim Handshake war eindeutig zu sehen, dass die Beiden privat gut auskommen und es keine Rivalitäten abseits des Tenniscourts gibt.

„Ich gratuliere Novak. Er hat sein Spiel auf ein noch höheres Niveau gebracht und hat es mir besonders schwer gemacht. Nole, Hut ab, du bist einer der größten aller Zeiten“, so Ćorić bei der Pokalübergabe.