Start NEWS POLITIK Corona-Gipfel: Wann wird über Öffnungen entschieden?
CORONAKRISE

Corona-Gipfel: Wann wird über Öffnungen entschieden?

Sebastian_Kurz_Normales_Leben_Nach_Corona
(FOTO: BKA/Andy Wenzel, iStockphoto)

Heute tritt die Bundesregierung zusammen mit Landes-Chefs, Experten und Opposition zum Corona-Gipfel. Davor findet ein Totengedenken statt.

Ablauf:
Heute findet der große Regierungsgipfel der Bundesregierung statt. Doch davor gedenken die Teilnehmer den Toten der Pandemie in Österreich. Zudem werden Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Bundespräsident Alexander Van der Bellen eine Reden halten. Anschließend gibt es Gespräche mit der Opposition und zu Mittag dann mit den Experten und Landeshauptleuten.

Inhalt:
Gestern haben sich Bund und Länder mit Experten beraten, wie die nächsten Aufsperrschritte aussehen werden. Noch ist unklar, ob nun weitere Maßnahmen verkündet werden können. Weitere Verschärfungen sollen eher unwahrscheinlich sein.

Förderungen:
Am Mittwoch hatte Burgenlands Landeschef Hans Peter Doskozil angekündigt, dass am Montag Burgendland den Lockdown beenden wird. Somit werden ab dem 19.April körpernahe Dienstleister, Schulen und Handel wieder aufgesperrt. Derzeit hat Burgenland eine 7-Tages-Inzidenz von 190 vorweisen können und deswegen dürfen sich auch alles wieder öffnen. Ab dem 19. April werden Schulen, Handel und körpernahe Dienstleister auch in Wien und Niederösterreich wieder geöffnet.

Ausgangslage:
Viele Experten, Bürger und Politiker beklagen sich über die derzeitigen Regelungen in Österreich. In Vorarlberg hat die Gastronomie unter strengen Auflagen aufgesperrt. In den restlichen Bundesländern ist seit Vorjahr alles geschlossen. Das einzige was angeboten werden darf sind Lieferungen und Take-Aways. In Niederösterreich und Wien gelten die Ausgangsbeschränkungen rund um die Uhr.

Impfungen:
“Die Freiheit ist zum Greifen nah”, betonte Bundeskanzler Sebastian Kurz und setzt fort: “Mit einer Million Impfdosen, die nun schon ab dem 26. April geliefert werden, können wir den Impfplan massiv beschleunigen und so auch früher zur Normalität zurückkehren!” Laut dem Kanzler soll jeder der sich für eine Impfung registriert hat, die erste Dosis bis zum 15.Juli bekommen. Dies wäre die Grundlage für einen “normalen” Sommer.