Start Unterhaltung Promis Darko Lazić rast mit 160km/h durch die Straßen und filmt sich dabei...
VOLLGAS

Darko Lazić rast mit 160km/h durch die Straßen und filmt sich dabei (VIDEO)

DARKO_LAZIC
(FOTO: Instagram/@darkolazicofficial)

Sänger Darko Lazić hat auf seinem Profil auf Instagram ein Video gepostet, in dem er während der Fahrt Gas gibt und eine Geschwindigkeit von mehr als 160 km/h erreicht. Man will fast meinen, dass er aus seinem Unfall, welches ihm fast das Leben kostete, nichts gelernt hat.

Der Sänger trat auf das Gaspedal und während dieser Zeit nahm er alles auf. Als er fast 180 km/h erreichte, stoppte Darko die Aufnahme. Im Video ist deutlich zu sehen, wie sein Handy während der Aufnahme hinter dem Lenkrad von der Geschwindigkeit wackelt.

Es ist bekannt, dass Darko Lazić ein Fan von schnellen Fahrten und Adrenalinkicks ist. Deswegen hatte er in den letzten Jahren eine Reihe von Verkehrsverstößen. Der letzte Regelverstoß kostete ihm fast das Leben. Es ist auch bekannt, dass sein Leben tagelang am seidenen Fanden hang, als er alkoholisiert und mit schneller Geschwindigkeit am 23. Oktober 2018 einen schweren Autounfall baute. Wie durch ein Wunder hat der Sänger den schweren Crash überlebt. Trotz des Unfalls, wovon er sich nur schleppend erholte, will man fast glauben, dass er es vergessen hat. Ob der Sänger im Alkoholrausch war und wieso er das Video auf Instagram veröffentlicht hat, ist unbekannt. Vorbildhaft ist es jedenfalls nicht.

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das Raservideo ansehen.

Vorheriger ArtikelTicketveranstalter plant: Ohne Impfung, kein Konzert
Nächster ArtikelWien-Favoriten: Mann ersticht Frau vor orthodoxen Kirche
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!