Start Infotainment Lifestyle Was du wirklich vor und nach dem Sport essen solltest!
SNACK

Was du wirklich vor und nach dem Sport essen solltest!

Nach dem Sport

Quinoa: Dabei handelt es sich um ein ausgesprochen nährstoffreiches After-Workout-Essen. Die Kombination aus Proteinen und hochwertigen Kohlenhydraten unterstützt den Muskelaufbau und hilft bei der Regeneration.

Hühnchen: Wichtig ist in der Erholungsphase nach dem Training, dass dem Körper proteinreiche Kost, wie Hühnchen zugeführt wird, damit das Muskelwachstum gefördert wird.

Lachs: Fisch hilft nach dem Sport dabei, Entzündungen zu reduzieren und das Insulinlevel zu regulieren. Abgesehen davon werden die Gelenke in der Erholungsphase unterstützt.

Vorheriger ArtikelMakarska: Horror-Unfall unweit von kroatischem Urlaubsparadies (VIDEO)
Nächster ArtikelJuncker: „Serbien könnte noch dieses Jahr EU-Mitglied werden“
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!