Start Unterhaltung Kurios “Der Sperminator”: Er ist Vater von 78 Kindern, 13 Frauen sind noch...
SAMENSPENDER

“Der Sperminator”: Er ist Vater von 78 Kindern, 13 Frauen sind noch schwanger

(FOTOS: Facebook Ari Nagel/iStock)

78 Kinder, 13 weitere kommen noch: Ari Nagel lässt sich nicht mit Geld sondern mit “Küssen und Umarmungen” bezahlen.

Ari Nagel ist ein Universitäts-Professor in New York. Der 44-Jährige, der bekannt ist als “Der Sperminator”, ist seit vielen Jahren im Samenspende-Business. Am Anfang hat er es noch auf die “altmodische Art” gemacht, indem er Sex mit den Frauen hatte. “Früher wusste ich nicht, wie ich es anders machen soll”. Da er so vielen Frauen hilft, wäre es auch sehr schwierig und gefährlich, mit allen ungeschützten Geschlechtsverkehr zu haben. Heute werden den Frauen seine Spermien in einer Tasse zugestellt. Manchmal bringt er den Frauen das Sperma auch in Starbucks-Bechern. So sparen sie sich Klinik-Kosten.

Er macht es aus Leidenschaft, nicht für Geld. “Ich habe noch nie von einer Frau Geld dafür verlangt, ihr dabei zu helfen eine Familie zu gründen”, so Ari. Stattdessen werde er mit “vielen Küssen und Umarmungen und lebenslanger Dankbarkeit” bezahlt. “Manche Kinder sehe ich jeden Tag, manche gar nicht, das kann die Familie entscheiden”, meint der Samen-Professor. Es bereite ihm auf jeden Fall eine große Freude, Vater von so vielen Kindern zu sein.

International tätig
Er besamt nicht nur Frauen in Amerika, sondern weltweit. “Ich bin im letzten Monat zwei Mal nach Afrika gegangen um Frauen zu helfen, davor nach Barbados und Russland”, meinte der Super-Vater. Insgesamt wurden schon 78 Frauen von ihm beglückt, 13 weitere sind momentan schwanger.

Vorheriger ArtikelClub Viva: Das sind die 7 Hitgiganten, zu denen wir alle gefeiert haben (VIDEOS)
Nächster ArtikelTragisches Schicksal: Pädagogin tötet Kindergartenkind
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!