Start News Chronik Deutscher YouTuber isst vom Aussterben bedrohten Baby-Delfin! (VIDEO!)
SCHOCKIEREND

Deutscher YouTuber isst vom Aussterben bedrohten Baby-Delfin! (VIDEO!)

Für die Aktion regnet es heftige Kritik aus dem Netz. User sind verstört und lassen in den Kommentarleisten ihrer Wut freien Lauf. Aufgrund der Erbarmungslosigkeit im Video, gehen einige Follower von einem PR-Gag oder einem blöden Scherz aus. Es wird spekuliert, dass das Tier aus Kunststoff sein soll.

Glücklicherweise gibt es nun die Entwarnung, denn die Organisation Followfish, mit der sich Inscope21 zusammengeschlossen hat um über das Thema Überfischung und Massenkonsum aufzuklären, hat nun ein Statement abgegeben:

„Der Shitstorm hat gezeigt, wie schnell wir wütend werden, wenn wir dabei zuschauen, wie ein seltener Delphin gegessen wird. Dabei trägt jeder von uns dazu bei, dass immer mehr Arten in den Ozeanen aussterben – wenn wir Fisch kaufen, der aus nicht nachhaltigen oder unbekannten Quellen kommt.“

Das Jagen auf Delfine ist in den meisten Ländern streng verboten und wird mit hohen Freiheitsstrafen verrechnet. Auf den japanischen Färöer-Inseln werden die Tiere dennoch aktiv gejagt und verarbeitet. Es soll eine japanische Tradition sein, so lautet das Argument der Regierung.