Diese 5 Eigenschaften bewegen Männer zur Trennung

BEZIEHUNGSAUS

Diese 5 Eigenschaften bewegen Männer zur Trennung

1062
5 Eigenschaften Trennung
(FOTO: iStock Photo)

Teile diesen Beitrag:

Es ist euch mit Sicherheit bereits bewusst, dass es Eigenschaften gibt, welche Männer bei Frauen einfach nicht aushalten können. Diese fünf können aber sogar das Beziehungsaus bedeuten:

  1. Karrieregeilheit

Hier geht es nicht um jene Frauen, die ihre Arbeit gerne, gut und ambitioniert verrichten. Männer fühlen sich von fleißigen und engagierten Berufsfrauen eher angezogen. Vielmehr geht es um Workaholics, die all ihre Zeit in die Karriere stecken und niemals aus dem Büro nach Hause kommen. Der Mann fühlt sich vernachlässigt und kann nicht damit umgehen, dass der Beruf auf dem ersten Platz und er erst auf dem zweiten Platz ist.

LESEN SIE AUCH: Diese Angewohnheit kann dein Sex-Leben zerstören

Probleme im Bett sind häufiger als man denkt und einige dieser liegen auch genau an dieser Angewohnheit, welche vor allem Männer haben.

  1. Böswilligkeit

Niemand, aber wirklich auch niemand mag böswillige Menschen. Männer wünschen sich, dass ihre Partnerinnen einfach und nett sind. Auch wenn ihn vielleicht im ersten Moment eher eure Schönheit anzieht, so wird er früher oder später auf böses Verhalten anderen Menschen oder gar ihm gegenüber reagieren und euch verlassen.

  1. Nonstop Gequatsche

Genauso wie Frauen lieben es auch Männer zu reden. Sie öffnen sich gerne ihnen nahestehenden Personen. Wenn ihr ihnen jedoch keine Chance gebt, zu Wort zu kommen, so fühlt er sich eingeengt und nicht verstanden. Ebenso gebt ihr eurem Partner das Gefühl, dass ihr euch nur für euch selbst und nicht für ihn interessiert.

LESEN SIE AUCH:

  1. Nörgeln und Beschweren

Jeder genießt es, eine positive Person rund um sich zu haben. Wenn ihr euch, jedoch, andauernd beschwert, so glaubt euer Partner, dass ihr schwach seid. Dies wiederum wirkt sich negativ auf ihn aus. Kein Mann möchte mir einer Frau zusammen sein, welche ihn unglücklich macht, nicht wahr?

  1. Übertrieben besitzergreifend

Man kann annehmen, dass jeder Mann geliebt werden und das Gefühl haben möchte, dass sich jemand immer um ihn sorgt. Wenn ihr euch jedoch so verhaltet, als ob euch euer Partner gehört und übertrieben eifersüchtig seid, so ist der Ofen bald aus. Solch ein Verhalten ist ein Zeichen für Unsicherheit, was euch um einiges weniger attraktiv erscheinen lässt.

Teile diesen Beitrag: