Start NEWS Dieser Mann bekommt seit 10 Jahren falsche Bestellungen geliefert
SKURRILES PROBLEM

Dieser Mann bekommt seit 10 Jahren falsche Bestellungen geliefert

PIZZA_LIEFERUNG
(FOTO: iStock)

Der 65-Jährige bekommt immer wieder Essen zugestellt das er nicht bestellt hat.

Zunächst ging er von einem kleinen Missverständnis aus, doch die Situation besserte sich in zehn Jahren nicht. Mittlerweile ist der Mann aus Jean Van Landeghem aus Turnhout in der Nähe des belgischen Antwerpen verzweifelt und wünscht sich nichts mehr, als das die Zustellungen aufhören.

„Es find vor Jahren an, als mir der Lieferant Pizza ausgeliefert hat, wobei ich keine bestellt habe“, erzählt er gegenüber den „Het Laatste Nieuws“. Seitdem wollten die Zustellungen nicht enden.

Einmal bekam er um 2 Uhr in der Nacht Essen geliefert und zu Neujahr im Jahr 2019 standen zehn Lieferanten mit 14 Pizzen vor der Haustür. Zwar mag Van Landeghem Pizza „aber nicht 14 auf einmal“, wie er erklärt.

Die Lage ist in der Tat schlimmer als gedacht: „Ich kann nicht mehr schlafen. Wenn ich einen Lieferwagen oder Scooter sehe fange ich an zu zittern. Ich habe ständig Angst, dass mir jemand eine Pizza zustellt“, erklärt der Belgier.

Der 65-Jährige vermutet, dass ihn jemand seit fast zehn Jahren quälen möchte und obwohl es keine Beweise dazu gibt, versucht er weiterhin den „Täter“ ausfindig zu machen.