Start NEWS PANORAMA Droht uns nun eine Explosion an Corona-Infizierten?
KRISEN-SITUATION

Droht uns nun eine Explosion an Corona-Infizierten?

CORONAVIRUS_ALARM
(FOTO: iStock)

Alleine innerhalb der letzen 24 Stunden wurden 1.435 zusätzliche Tests an Urlaubern gemacht. Nun befürchten Experten einen explosiven Corona-Anstieg durch Kroatien-Heimkehrer.

Vor dem Ernst-Happel-Stadion werden seit gestern ungebremst Gurgeltests durchgeführt. Laut dem Krisenstab-Sprecher „waren es dann insgesamt 1.435 Tests an diesem Tag“. Der gewaltige Ansturm wird vermutlich weiter anhalten.

Am Sonntag wurden knapp 700 Kroatienheimkehrer getestet, wobei manche einfach behaupteten aus dem Urlaubsland angereist zu sein. Weitere 400 Tests folgten am Dienstagabend, wobei laut dem Krisenstab insgesamt 2.500 Menschen untersucht wurden.

Experten vermuten eine Explosion der ohnehin schon hohen Fallzahlen. Bisher waren im Schnitt bei 2.000 Tests pro Tag 146 Personen positiv, von denen waren fast alle bei quarantänisierten Infizierten. Es folgen 2.500 zusätzliche Tests. Experten vermuten einen fatalen Anstieg durch Kroatien-Heimkehrercluster.

Gesundheitsstadtrat Peter Hacker fordert, angesichts der Situation: „Gratistests für alle Urlaubsheimkehrer direkt an den Grenzübergängen oder spätestens an der ersten Autobahnraststelle danach“. Auch GesundheitsministerRudolf Anschober (Grüne) twittert einen scharfen Appell an die Bevölkerung und meint: “Reißt Euch zusammen und übernehmt auch Verantwortung!!”