Start NEWS PANORAMA „Einhorn-Hund“ mit Schwänzchen auf der Stirn entdeckt!
SENSATIONELL

„Einhorn-Hund“ mit Schwänzchen auf der Stirn entdeckt!

Einhorn-Hund
Der besondere Welpe erobert das Internet im Sturm! (FOTO: Facebook: Mac the pitbull)

„Narwhal“ (zu Deutsch: Narwal) ist ein Welpe dem ein Schwänzchen auf der Stirn wächst. Derzeit kursiert sein Foto im Netz und sorgt für großen Wirbel.

Der November brachte ein reales Fabelwesen ins Netz, das „Einhorn-Hündchen“ – Narwhal! Seinen speziellen Namen hat er seiner körperlichen Besonderheit zu verdanken, denn dem Welpen wächst ein Schweif am Kopf.

Das Extra-Schwänzchen des erst zehn Wochen alte Golden Retriever soll, laut einem aufgenommenen Röntgenbild, nicht verknöchert gebunden sein an den Kopf. Dennoch seine Betreuer vorsichtig und wollen ihn nicht zur Adoption freigeben, solange nicht klar ist, dass der Schweif nicht weiter wachsen und Probleme verursachen wird.

Ein Video vom Baby-Hund seht ihr auf der nächsten Seite!