Start News Chronik
Leserreporter

EXKLUSIV für KOSMO: Frau greift Fahrgast in S-Bahn an (VIDEO)

(FOTOS: zVg/iStock/Tomasz Śmigla)
(FOTOS: zVg/iStock/Tomasz Śmigla)

Eine unserer KOSMO-Leserinnen hat einen Zwischenfall in der S80 Richtung Hütteldorf mit ihrer Handykamera eingefangen. Dabei gerieten zwei Frauen in einen Streit, der mit Handgreiflichkeiten und der Betätigung des Notfallknopfes in der S-Bahn endete. Auch die Polizei musste anrücken.

Heute Nachmittag gegen 13:00 Uhr kam es in der S80 Richtung Hütteldorf zu einem Streit zwischen zwei Frauen. Eine der beiden Frauen hatte zuvor Musik auf ihrem Handy in der S-Bahn abgespielt. Scheinbar zu laut für die umliegenden Personen. Eine Passagierin bat sie, die Musik leiser zu machen. Das passte der Dame mit der Kopfbedeckung (Video) gar nicht. Sie ging auf die Passagierin los, schlug auf ihren Kopf und Körper ein und zückte ein Stanleymesser.

Daraufhin stellte sich ein unbekannter Mann zwischen die zwei Frauen, um die Angriffe zu unterbinden. Unsere Leserreporterin schnappte sich ihr Handy und begann die Angreiferin zu filmen. Geistesgegenwärtig betätigte unsere Leserreporterin auch den Notfallknopf, damit der Zug nicht weiterfährt. Die Leserreporterin erzählte dem Fahrer die Situation, dieser benachrichtigte die Polizei. Leider flüchtete die Dame mit der Kopfbedeckung nach Beendigung der Videoaufnahme und ließ ein weinendes Opfer zurück.

Das Opfer kam mit Prellungen am Unterschenkel davon. Die Polizei rückte fünf Minuten später an. Bislang gibt es keine weiteren Informationen zu Täterin oder Opfer.

zVg

Wie finden Sie den Artikel?