Start NEWS POLITIK Grenzöffnungen für Urlauber & Treffen mit Freunden bald wieder möglich
NEUE DETAILS

Grenzöffnungen für Urlauber & Treffen mit Freunden bald wieder möglich

(FOTO: BKA/Andy Wenzel)

Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) war in der ARD-Sendung von Sandra Maischberger zu Gast und sprach dort über eine „schrittweise“ Grenzöffnung für Urlauber und die Ausgangssperren ab Ende April.

Natürlich sei es das Ziel, dass wir die Grenzen wieder runterfahren, betonte der österreichische Kanzler und zeigte sich optimistisch, dass man in näherer Zukunft wieder zwischen Österreich und Deutschland reisen kann.

Damit schloss Kurz an die Pressekonferenz von Dienstag an. Man solle in den kommenden Wochen nicht mit unbeschränkter Reisefreiheit rechnen, die man bis dato gewohnt war. Dennoch werde man, in Rücksprache mit den Nachbarländern, die Grenzen langsam wieder öffnen.

Damit bezog sich der Bundeskanzler vor allem auf Deutschland und Tschechien, allerdings soll bereits auch Verhandlungen mit dem beliebten Urlaubsland Kroatien am Laufen sein. (KOSMO berichtete)

Treffen mit Familie & Freunden
Auch die Ausgangsbeschränkungen, wie Kurz im ARD erklärt, sollen mit Ende April größtenteils auslaufen. Dann könne man sich auch wieder mit Familienmitgliedern und Freunden treffen.