Start News Panorama Heimische Supermarktkette verkauft ab 2020 ausschließlich Fleisch aus Österreich!
GESUNDHEIT

Heimische Supermarktkette verkauft ab 2020 ausschließlich Fleisch aus Österreich!

Supermarkt-Fleisch
FOTO: (iStock)

Ab 2020 soll in diesem Supermarkt nur Fleisch aus Österreich verkauft werden. Dabei sind sowohl frische als auch tiefgefrorene Produkte betroffen.

Bisher wurde sowohl Rind- als auch Schweinefleisch fast ausschließlich aus Österreich bezogen. Auch Huhn stammte zu 90 Prozent aus heimischen Erzeugungen. Alleine Putenfleisch wurde aus Italien bezogen und zwar zu 60 Prozent, doch das möchte dieser österreichische Supermarkt nun ändern.

Es handelt sich um die Einkaufskette Billa, die 2020 ausschließlich heimisches Fleisch verkaufen möchte. Der Konzern soll damit Kosumentenvertrauen aufbauen und die österreichische Landwirtschaft stärken wollen. Die kurzen Transportwege sollen dem Klimaschutz dienen und das Tierwohl soll soweit wi möglich bewahrt werden, da die Standards in Österreich höher seien, so Billa-Vorstandssprecher Robert Nagele laut einem Artikel der „Kronen Zeitung“.
Andere Rewe-Filialen halten sich noch zurück und planen keine Änderungen im kommenden Jahr.

Die österreichischen Produzenten sollen die Mengen gut decken können. Da viele Produzenten nicht ausgelastet sind, scheint sogar eine Steigerung von zehn bis 20 Prozent möglich. Wenn die Nachfrage steigt, können auch andere Betriebe auf die Putenproduktion umsteigen.
Kammerpräsident Josef Moosbrugger sieht darin auch „eine Chance für die heimische Landwirtschaft“, sagte er in einem Pressegespräch.

Vorheriger ArtikelBischof fordert wegen Vereinsamung Abschaffung des Zölibats!
Nächster ArtikelStudie zeigt warum deine Beziehung gerade gefährdet ist!
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!