Start News Panorama In diesem Land ist Tanken günstiger geworden
MONTENEGRO REDUZIERT SPRITPREISE

In diesem Land ist Tanken günstiger geworden

(FOTO: iStock/kasto80)

Endlich gute Nachrichten für Autofahrer in Montenegro. Alle Arten von Kraftstoff kosten ab heute zwischen 7 Cent und 14 Cent billiger.

Der Preis von Eurosuper 95 und 98 wird in den nächsten zwei Wochen um 14 bzw. 13 Cent billiger, das heißt die Kosten werden 1,45 Euro bzw. 1,50 Euro betragen.

Eurodiesel wird um acht Cent günstiger, also 1,55 Euro, und Heizöl um sieben Cent, was den Preis von 1,79 Euro ausmacht.

Die neuen Preise wurden vom Ministerium für Kapitalanlagen bestätigt.

Zur Erinnerung. Die letzten Kraftstoffpreisänderungen gab es am 19. Juli, als alle Kraftstoffarten um 11 Cent billiger wurden.

Bis zum 15. August bleiben diese Preise bestehen, danach werden neue Kostenentscheidungen veröffentlicht.