Kandidiert Norbert Hofer zur nächsten Bundespräsidentenwahl?

INNENPOLITIK

649

Kandidiert Norbert Hofer zur nächsten Bundespräsidentenwahl?

Norbert Hofer
Er kann sich eine erneute Türkis-Blau-Regierung vorstellen! (FOTO: Facebook Norbert Hofer)

In einem Gespräch auf Puls 4 zeigte Hofer Interesse an einem weiteren Regierungsversuch mit der ÖVP.

Im Interview mit „Der Standard“ äußerte er sich ebenfalls milde zu den Vorwürfen die auf der FPÖ lasten. Es soll dadurch in der Koalition nicht „heftig“ geworden sein. Von rechtsextremen Äußerungen wie „Bevölkerungsaustausch“ hält Hofer nach eigenen Angaben Abstand. Dennoch würde er von einer „Änderung der Struktur der Bevölkerung“ sprechen.

In den nächsten zwei Wochen kündigte er einen Bericht der FPÖ-Historikerkommission an, der mit den „braunen Flecken“ der Parteigeschichte aufräumen soll.

Er erklärte, dass er eine weitere Kandidatur als Bundespräsident wagen würde, diesmal aber nur unter gewissen Umständen. Sollte die FPÖ in die nächste Regierung kommen, dann werde er diese nicht verlassen um in der Hofburg zu kandidierten – das sei für ihn bereits klar. Sollte die FPÖ aber in die Opposition gehen, dann „könnte ich schon antreten“, so Hofer.

Teile diesen Beitrag: