Start NEWS PANORAMA Karriereende: RAF Camora bestätigt letztes Album!
ENDE EINER ÄRA

Karriereende: RAF Camora bestätigt letztes Album!

FOTO: Screenshot/Instagram raf_camora

Kein anderer aus der österreichischen Rap-Szene konnte sich im deutschsprachigen HipHop derart etablieren wie es RAF Camora gelang. Auf dem absoluten Höhepunkt seiner Karriere spricht der Produzent und Rapper aber immer häufiger von einem baldigen Karriereende – zumindest in jener Form, in der er bislang auftrat.

LESEN SIE AUCH: Hier Headline der Geschichte

RAF Camora – ein Name, der längst keiner Vorstellung mehr bedarf. Der Gold- und Platin Rapper und das Wiener Aushängeschild aus Fünfhaus zählt für viele mittlerweile zum größten österreichischen Artist seit Falco.

Wie der 34-Jährige bereits im exklusiven KOSMO-Interview im April dieses Jahres bestätigte, soll 2019 sein letztes Album folgen. Dabei scheint er den Leitsatz “Man sollte aufhören, wenn es am besten ist” zu befolgen – denn alles, was der West-Wiener anfasst, verwandelt er in Gold – und zwar wortwörtlich.

Der mehrfach ausgezeichnete Gold-und Platin Rapper bringt nun das Album “Palmen aus Plastik 2” heraus. Die Messlatte ist hoch, denn der Vorgänger brach alle bisherigen Rekorde im Musikbusiness.

Wie er nun selbst auf Instagram bestätigte als er auf den Kommentar eines Fans reagierte, folgt nach dem zweiten Teil von Palmen aus Plastik noch ein weiteres Album. Dieses soll genau zehn Jahre nach seinem ersten Release erscheinen und sein letztes werden. Von da an will er im Hintergrund als Produzent tätig sein.