Start Unterhaltung Technik Krypto-Sommergespräch
INTERVIEW

Krypto-Sommergespräch

Krypto-Sommergespräch (FOTO: zVg.)

Die Corona-Krise hat die Gesellschaft auf mehreren Ebenen betroffen. Doch in Krisenzeiten entstehen auch neue Perspektiven. Wir sprachen mit Tomislav Matić, dem Entwickler der Kryptowährung Rotharium, darüber, welche Vorteile Kryptowährungen mit sich bringen.

KOSMO: Letztes Jahr haben viele aufgrund von Corona keinen Auslandsurlaub gemacht. Wie ist es bei Ihnen dieses Jahr – waren Sie schon auf Urlaub?
Tomislav Matić: Bei mir hat es weniger mit Corona, sondern mit anspruchsvollen Blockchain-Projekten zu tun, dass ich nicht so oft zum Urlaubmachen komme. Da in den nächsten Monaten noch einige sehr spannende Rotharium Projekte auf mich zukommen, habe ich noch einen Kroatienurlaub vor mir, wo ich die Batterien ordentlich aufladen werde.

Rotharium findet bereits Anwendung als Zahlungsmittel.

Wir haben bereits in der Vergangenheit über spannende Projekte der Firma Crypto Future berichtet. Welche neuen Projekte werden nach dem Sommer umgesetzt?
Wir bei Crypto Future haben die letzten Wochen sehr stark für die Vorbereitungsarbeiten für die neuen Projekte mit unserer Kryptowährung Rotharium genutzt. Die Sommermonate sind in den meisten Fällen eher ruhige Monate, deshalb nutzen wir diese immer, um uns gut auf die Zeit nach dem Sommer vorzubereiten, um gleich mit voller Geschwindigkeit durchzustarten.

Alles, was mit Kryptowährungen zu tun hat, hat in den letzten Monaten wieder sehr stark an Popularität gewonnen. Können Sie uns sagen, um welche konkreten Projekte es sich handelt?
Wir haben im letzten Halbjahr die Kryptolage in Österreich analysiert und sind zur Erkenntnis gekommen, dass, obwohl viele Menschen in Kryptowährungen investieren wollen, sich der Ankauf von diesen für sie noch sehr komplex gestaltet. Deshalb arbeiten wir derzeit mit unseren Partnern daran, dass unsere eigene Kryprowährung Rotharium für Kunden so einfach wie möglich zu bekommen sein wird. In Zukunft soll es so einfach sein, wie wenn Sie Geld vom Bankomaten abheben.

„Wir arbeiten daran, dass Rotharium für unsere Kunden möglichst einfach zu bekommen ist.”

Tomislav Matić

Das klingt ja wirklich spannend, aber was sollen die Menschen mit der Kryptowährung Rotharium machen, wenn sie sie „einfach” gekauft haben. Kann man sie dann auch einfach ausgeben?
Die weiteren Projekte, die sich auch bereits in der Umsetzung befinden, werden genau das ermöglichen. Das heißt – die Möglichkeit schaffen, die Kryptowährung Rotharium gegen andere Güter zu tauschen. Sprich: Sie möchten irgendwann Lebensmittel, Blumen oder technische Geräte kaufen und benötigen dann keine Kreditkarte oder Bargeld, sondern tauschen zum Beispiel Rotharium gegen ein neues Handy.

Crypto Future arbeitet mit unterschiedlichen Partnern, damit Rotharium Anwendung in vielen Lebensbereichen findet. (FOTO: zVg.)

Wann kann ich das tun?
Die Möglichkeit, Rotharium gegen technische Geräte (Laptop, Desktop, Computer, etc.) zu tauschen, existiert bereits in unserem eigenen Webshop. In den nächsten Monaten werden weitere Partner angeschlossen, sodass Rotharium nicht nur im Technischen, sondern auch in anderen Lebensbereichen seine Anwendung findet. Die Integrationstests laufen noch und deshalb möchte ich noch keine Details zu den Terminen machen, aber im Jahr 2021 wird es bestimmt so weit sein.

Was: Kryptowährung und eines der ersten Blockchain-Projekte in Österreich
Auf dem Markt seit: 2017
Plattform: Ethereum
Heutiger Preis (30.8.): 1,0 EUR
Aktuelles CoinMarketCap-Ranking: 1193
Wo kann man es kaufen: Bei stex.com, Crypto Investments Slovakia und einigen dezentralen ERC20-Börsen kaufen
Wofür: Als Zahlungsmittel zwischen Unternehmen und Konsumenten

Verraten Sie uns noch die Namen der Unternehmen/Partner, welche Rotharium einsetzen werden?
Aufgrund der genau definierten Marketingstrategie darf ich jetzt noch keine Namen verraten, aber ich kann Ihnen versichern, dass die Presseabteilungen dieser namhaften Unternehmen bereits an der Formulierung der Presseaussendungen arbeiten. Gerade im Kryptobereich ist es sehr wichtig, die einzelnen Informationen koordiniert rauszulassen, um den maximalen Effekt zu erreichen.

Dann wünsche ich Ihnen noch einen schönen Urlaub und viel Erfolg mit den Projekten.
Vielen Dank!