Laktaši: Cecas Sohn Veljko in Schießerei verwickelt

REPUBLIKA SRPSKA

Laktaši: Cecas Sohn Veljko in Schießerei verwickelt

1579
Laktasi Schießerei Veljko Raznatovic
(FOTO: zVg.)

Teile diesen Beitrag:

Gestern kam es in der bosnisch-herzegowinischen Stadt Laktaši kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Menschen. Auch Schüsse sollen gefallen sein.

In der Nähe des Parkplatzes des Hotels „San“ kam es gegen 20:30 Uhr laut inoffiziellen Quellen zu einem Streit zwischen zwei Personengruppen, wobei auch der Sohn der serbischen Sängerin Svetlana Ceca Ražnatović involviert gewesen sein soll.

LESEN SIE AUCH: Ceca unter Schock: Arkan-Mörder geht in Berufung (FOTO)

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschied, dass Dobrosav Gavrić, welcher für den Mord an Arkan schuldig gesprochen wurde, in Berufung gehen kann.

Marija Markanović, CJB Banja Luka-Pressesprecherin, bestätigte, dass sich nach Meldung des Vorfalls mehrere Einheiten zum Tatort aufmachten: „Der Polizeistation in Laktaši wurde um 20:30 gemeldet, dass es zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen auf einem Parkplatz gekommen sei.“

Wie nun zahlreiche regionale Medien berichten, soll es sich um eine Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen an Jugendlichen bzw. jungen Männern handeln. Einer dieser würde auch Veljko Ražnatović angehören.

Auch Feuerwaffen sollen gezückt und Schüsse abgegeben worden sein. Allerdings wäre damit niemand verletzt worden, da nur in die Luft gefeuert wurde.

Teile diesen Beitrag: