Start NEWS Chronik Mann entführt Frau, zieht sie nackt aus und zwingt sie Speed zu...
TRAGISCH

Mann entführt Frau, zieht sie nackt aus und zwingt sie Speed zu nehmen

DROGEN_FRAU
Symbolbild (FOTO: iStock)

Ein Mann hat seine Ex-Freundin auf dem Berg wegen Eifersucht brutal misshandelt. Daraufhin hat er sie im Winter nackt ausgezogen und ergriff die Flucht. Seitdem fahndet die Polizei nach dem Täter, jedoch ohne Erfolg.

Zuerst traf sich das Paar in seiner Wohnung und danach gingen sie einen Kaffee trinken. Daraufhin sah der Mann am Handy, dass sie mit einer Freundin telefoniert hat. Er ist ausgerastet, weil er ihr verboten hat sich mit ihr zu hören, und fing an sie zu schlagen und zog wild an ihren Haaren. Gewalttätig zog er das Opfer ins Auto.

Er brachte sie am 15. Dezember auf den Igman Berg. Dort zog er sie nackt aus, schlug sie weitere Male und zwang sie Drogen zu nehmen. Weil sie diese zuerst ablehnte, wurde sie wieder verprügelt bis sie zustimmte und Speed einnahm. Weiteres fotografierte er sie nackt und überschüttete sie mit Saft.

Er drohte sie zu töten, wenn sie der Polizei etwas meldete. Der Täter verlangte 3000 KM von ihr, sonst würde er ihre Mutter umbringen. Ihre Eltern bemerkte ihre blauen Flecken, sodass sie umgehend die Polizei alarmierten. Die Ermittler befürchten, dass der Verdächtige die bosnischen Grenzen bereits verlassen hat. Alle Polizeipatrouillen wurden mit seinen Daten und seiner Beschreibung informiert und intensiv gesucht. Ein Haftbefehl wurde gegen den gesuchten Mann ausgestellt, bestätigte der Sarajevo Innenministerium des Kantons.

Vorheriger ArtikelStrache bestätigt Beteiligung an Maskenfirma in Serbien
Nächster ArtikelEntsetzlich: Polizist würgt schwarzen Teenager (VIDEO)
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!