Start NEWS Chronik Mann schlägt und verunstaltet Gesicht des Opfers: Polizei fahndet nach Täter (FOTOS)
WIEN

Mann schlägt und verunstaltet Gesicht des Opfers: Polizei fahndet nach Täter (FOTOS)

FAHNDUNG_UBAHN
(FOTO: LPD Wien)

Eine Auseinandersetzung in einer U-Bahn ist am 30.Juni völlig eskaliert. Eine Person wurde schwer verletzt. Die Polizeibeamten sucht den Täter.

Gegen 18:45 Uhr war das Opfer mit der U-Bahn im 7. Bezirk unterwegs, als ein Mann gegenüber von ihm Platz nahm. Der Mann soll dabei die Maske auf dem Kinn getragen habe und wurde vom Opfer darauf angesprochen.

Dabei soll ein Streit entstanden sein, bei der der Tatverdächtige dem Opfer ins Gesicht geschlagen haben soll. Der unbekannte Täter soll daraufhin auf den Bahnsteig geflüchtet sein und wurde vom Opfer verfolgt. Der Unbekannte soll erneut zugeschlagen haben.

Schlimme Verletzungen:
Laut den Polizeibeamten soll das Opfer Frakturen im Gesicht erlitten haben, welches operativ versorgt werden musste. Das Stadtpolizeikommando Josefstadt ermittelt auf Hochtouren. Die Polizei hat gestern Bilder der Tatverdächtigen veröffentlicht und ersucht um Mithilfe aus der Bevölkerung.
Hinweise werden an die Polizei unter der Telefonnummer 01-313 10/22394 erbeten.

Quelle: Heute-Artikel

(LPD Wien)
(LPD Wien)