Start NEWS CHRONIK Mann stößt Kind (8) vor Zug und tötet es! (VIDEO)
SCHOCKIERENDE TAT

Mann stößt Kind (8) vor Zug und tötet es! (VIDEO)

Todesstoß vor den Zug
Die Mutter überlebt und muss zusehen wie ihr Junge stirbt! (FOTO: Bayerischer Rundfunk)

Am Frankfurter Hauptbahnhof stieß ein Mann eine Frau und ihr Kind vor den einfahrenden ICE. Das Kind starb, die Mutter aber überlebte die Attacke.

Die schreckliche Tat passierte gestern am 29. Juli vormittags, als der Täter Mutter und Kind vor den einfahrenden Zug schubst. Er soll sich seinen Opfern wortlos von hinten genähert haben und dann zugeschlagen haben. Eine Verbindung zwischen den beiden Parteien gab es nicht. Während sich die Frau im letzten Moment zur Seite rollen konnte, blieb ihr Sohn auf dem Gleis und wurde erfasst.

Das Kind starb noch vor Ort. Die Mutter brach schwer verstört zusammen.

Der Mann wollte fliehen wurde aber von Augenzeugen aufgehalten, die ihn festhielten bis die Polizei kam. Er hatte außerdem versucht eine weitere Person in den Tod zu stoßen, diese aber setzte sich zur Wehr und ließ sich nicht niederrempeln.

Auf der nächsten Seite findet ihr weitere Informationen zum Täter!