Start NEWS Chronik Mordversuch? 28-Jährige schnitt Liebhaber Penis ab!
VERSTÖREND

Mordversuch? 28-Jährige schnitt Liebhaber Penis ab!

Gewaltakt
Sie soll sich wie eine „Trophäe“ gefühlt haben und wollte sich rächen! (FOTO: iStock)

Weil sie sich schlecht behandelt fühlte, wollte sie Rache nehmen indem sie ihrem Liebhaber den Penis abschnitt.

Brenda Barattini, eine Argentinierin aus Córdoba wurde zu 13 Jahren Haft verurteilt, weil sie einem Mann das Glied abschnitt. Sie wurde wegen versuchten Mordes schuldig gesprochen. Die Tat gab die 28-Jährige zwar zu, betonte aber, dass keine Tötungsabsicht bestand.

Laut des Berichts von „oe24“ soll der Liebhaber mit einer anderen Frau verheiratet gewesen sei. Die Angeklagte soll er schlecht und wie eine „Trophäe“ behandelt haben. “Er hat meine Intimität verletzt, mein Leben, meine Karriere“, so die Argentinierin.

Sie soll sich entschuldigt haben und ihre Tat sehr bedauern. „Ich habe mein Leben zerstört, ich will mein normales Leben zurück“, soll sie laut des Berichts ausgesagt haben.

Ihre Verteidigung soll Berufung gegen das Urteil eingeleitet haben, da eine Penisverletzung nicht als Mordversuch gewertet werden kann. Die Staatsanwaltschaft dagegen plädiert weiterhin auf versuchte Tötung.