Start Community M:tel Austria & GO4YU eröffnen erste Wiener Filiale!
NEU

M:tel Austria & GO4YU eröffnen erste Wiener Filiale!

FOTO: zVg.

M:tel Austria und GO4YU haben in der Mariahilferstraße 103/8 ihre erste gemeinsame Filiale in Wien eröffnet. Der Eröffnungsfeier wohnten Vertreter der Botschaft Serbiens und der serbisch-orthodoxen Kirche, Vertreter der Telekom Srbija-Gruppe, eine große Zahl an Unternehmern, Persönlichkeiten aus dem kulturellen und öffentlichen Leben sowie unsere Landsleute bei, die in Österreich leben und arbeiten.

„Beide Unternehmen sind Teil der Telekom Srbija-Gruppe. Unser Ziel ist es, unsere Landsleute, die außerhalb von Serbien, Bosnien-Herzegowina und Montenegro leben, durch Telekommunikationsdienste miteinander zu verbinden. Auf dem österreichischen Markt bietet m:tel Austria Dienstleistungen in der Mobiltelefonie an, während das Unternehmen GO4YU im Bereich des Fernsehens und der Festnetztelefonie aktiv ist. Gemeinsam decken wir mit unseren Tätigkeiten wichtige Segmente der Kommunikation ab“, betonte Natalija Jegdić, Beraterin des Generaldirektors für Marketing und Verkauf der Telekom Srbija-Gruppe.

FOTO: zVg.

Da wir uns gerade in der Jahreszeit der Feste und des Schenkens befinden, wurden den ersten Kunden schöne Geschenke und besondere Vergünstigungen angeboten.
Anlässlich der feierlichen Eröffnung der ersten gemeinsamen Geschäftsstelle schenken m:tel Austria und GO4YU bis zum Jahresende allen neuen Käufern des Duo-Pakets (Fernsehen und Handy) die erste Monatsrate für einen Euro. Alle neuen Postpaid-Kunden erhalten 100 GB mobiles Internet und einen Warengutschein im Wert von 20 Euro für einen Einkauf in den Hartlauer-Filialen oder in der neuen Geschäftsstelle.

FOTO: zVg.

Für Prepaid-Kunden ist das GO4TV für 12 Monate um nur 80,70 Euro im Angebot und für Mobiltelefonie gibt es ein Geschenk von 2 GB monatlich im kommenden Jahr, wobei es keine Rolle spielt, ob die Karte in Österreich, Serbien, Bosnien-Herzegowina oder Montenegro genutzt wird, sagte Milenko Cvijanović, Geschäftsführer von m:tel Austria.

Die Eröffnung der Filiale der Telekom Srbija-Gruppe ist nur ein Schritt in der Errichtung eines weiteren Netzes und umfangreicherer Dienstleistungen dieses Unternehmens in den Städten Europas, aber auch ein Indikator für das Bemühen um ständigen Fortschritt und die Entwicklung von Multimedia- und Telekommunikationsdienstleistungen auf diesem neuen Markt.

Die Geschäftsführerin von GO4YU, Jelena Radojković, betonte, dass alle Services von m:tel Austria und GO4YU die Kommunikation erleichtern und unserer Diaspora erhebliche Kostenersparnis bringen. Sie glaubt, dass die Nutzer dank der Qualität und der guten Angebote Vertrauen zur Telekom Srbija-Gruppe, hinter der bereits Jahrzehnte an Arbeit, Wissen und Erfahrung liegen, gewinnen und dieses festigen werden.

Der Leiter des Programms, Ognjen Amidžić, gesellte sich nach der feierlichen Eröffnung der Filiale in sehr guter Atmosphäre und schöner Stimmung zu den Besuchern und Kunden.