Nach Hai-Alarm in Kroatien: Delfin bei Šibenik gesichtet (VIDEO)

KROATIEN

29793

Nach Hai-Alarm in Kroatien: Delfin bei Šibenik gesichtet (VIDEO)

Delphin-in-Sibenik2
(FOTO: Screenshot)

Nachdem vor rund zehn Tagen ein Hai Urlauber in Angst und Schrecken versetzte (KOSMO berichtete), entdeckte ein „Index.hr“-Leser ein weiteres seltenes Meerwesen in Küstennähe.

Zur Erinnerung: Ein auf der offiziellen Facebookseite, Podvodni.hr wurde ein Video vom Hai veröffentlicht, in der Nähe von Makarska gesichtet wurde und zum „Korčulanski kanal“ geschwommen ist.

Allem Anschein nach dürfte es sich um einen Blauhai gehandelt haben, der zu den drei häufigsten Hochseehaiarten zählt und Menschen potentiell gefährlich werden kann. So soll es sogar Berichte von Haiattacken durch diese Art geben, die auf badende oder tauchende Menschen und auch auf Boote abzielten.

„Viel schönerer Anblick“
Nun veröffentlichte „Index.hr“ ein Video aus Kroatien, welches einen „viel schöneren Anblick“ zeigt. Der Leser Matko Mirak übersendete dem Medium ein Video von einem Delfin der sich unweit von Šibenik im Wasser herumtrieb.

Das Video findet ihr auf der zweiten Seite!

Teile diesen Beitrag: