Start Infotainment Nachbarszwist: Spanferkel mit Feuerlöscher ruiniert (VIDEO)
SCHWEIZ

Nachbarszwist: Spanferkel mit Feuerlöscher ruiniert (VIDEO)

(zVg)
(zVg)

Im schweizerischen Goppenstein kam es letzten Freitag zu einem Nachbarschaftsstreit, der nur durch einen Polizeieinsatz geschlichtet werden konnte. “Jugo, sofort aufhören!”, schrie der Mann.

Momentan macht ein kurioses Video die Runde in den sozialen Medien. Darauf zu sehen ist ein typischer Balkan-Drehspieß und zwei Männer. Der Mann mit Schweizer Akzent versucht, bewaffnet mit Pickel und Feuerlöscher, das Spanferkelgrillen zu unterbinden. Was sich – wie im Video zu hören ist – Dejan nicht gefallen lässt. Trotzdem bleibt er, ob der gefährlichen Situation oder seiner filmenden Frau geschuldet, eher ruhig im Angesicht der Tatsache, dass es an dem Tag wohl kein Festmahl gab.

Das ganze hat sich im Schweizer Kanton Wallis, genauer in Goppenstein, zugetragen. Laut blick.ch wurde die Geschichte so auch von der Walliser Kantonspolizei bestätigt. Ein Polizeieinsatz war nötig, um den Streit zu schlichten. Das Spanferkel wurde derweil nicht ersetzt. Ob eine Strafanzeige wegen der Attacke mit dem Eispickel gestellt wurde, ist nicht bekannt.

Quellen: pomona.media, internes Video

Vorheriger ArtikelHanuma kocht: Iced Chai Latte
Nächster ArtikelTragisches Schicksal: Vierjähriges Kind lebte tagelang neben toter Mutter
Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns auf Ihr Mail an redaktion[at]kosmo.at!