Start NEWS SPORT Netflix-Serie über Jordan: „Und wo ist Kukoč?“
NBA-LEGENDE

Netflix-Serie über Jordan: „Und wo ist Kukoč?“

Toni_Kukoc_NBA_Bulls_Jordan
FOTO: Instagram

Kommt die kroatische Basketball-Legende Toni Kukoč in der neuen Jordan-Doku-Serie von Netflix zu kurz?

Für Kukoč-Fans definitiv ja, da er in der Doku fast kaum vertreten ist. Dabei hinterließ der kroatische Basketballspieler eine große Spur und kam oft zu Einsätzen, obwohl die Chicago Bulls zu der Zeit wirklich die Creme de la Creme des NBA-Basketballs in ihren Reihen hatten.

“Ich schäme mich”
Die Diskussion ist nun noch mehr entflammt, da Kukoč angeblich auch von einem Poster zur Serie entfernt worden sein soll. “Ich schäme mich irgendwie. Toni hätte sich diesen Platz verdient”, so damaliger Bulls-Kollege Steve Kerr über die ungenügend beachtete Rolle des kroatischen Basketballers in der Doku. Dabei wurde Kukoč vom Poster entfernt und Kerr darauf platziert.