Start News Sport Novak Đoković wieder Platz 1 der Welt
TENNIS

Novak Đoković wieder Platz 1 der Welt

(FOTO: Wikimedia Commons/Carine06, zugeschnitten)

Das serbische Tennis-Ass ist wieder Weltranglistenerster, nachdem der Russe Daniil Medwedew beim Indian Wells früher als gedacht ausschied.

Medwedew verlor im ATP-Ranking 30 Punkte, weshalb Novak Đoković abermals die Führung übernahm. Der Serbe liegt mit 8.464 Punkten vor dem Russen (8.445). Platz drei ist abermals Rafael Nadal mit 7.715 Punkten. Der Turniersieger Taylor Fritz schaffte den Sprung in die Top 10, während der Österreicher Dominic Thiem derzeit auf Platz 50 liegt.

1. (2) Novak Djokovic (SRB) 8.465 Punkte

2. (1) Daniil Medwedew (RUS) 8.445

3. (4) Rafael Nadal (ESP) 7.715

4. (3) Alexander Zverev (GER) 7.025

5. (5) Stefanos Tsitsipas (GRE) 6.055

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 02_banner_600x150_2.gif

6. (6) Andrej Rublew (RUS) 5.040

7. (7) Matteo Berrettini (ITA) 5.035

8. (20) Taylor Fritz (USA) 3.875

9. (8) Casper Ruud (NOR) 3.825

10. (9) Felix Auger-Aliassime (CAN) 3.768