Start Unterhaltung Promis Serbischer Youtuber: “Frauen sind selber schuld, wenn sie vergewaltigt werden” (VIDEO)
SEXISMUS

Serbischer Youtuber: “Frauen sind selber schuld, wenn sie vergewaltigt werden” (VIDEO)

(FOTO: Screenshot/Instagram)

Ein serbischer Youtuber mit jungen Fans aus allen Staaten Ex-Jugoslawiens, hat in einem öffentlichen Auftritt sexuelle Gewalt und Missbrauch gegen Frauen gerechtfertigt.

Nikola Jovanović, ein bekannter serbischer Youtuber, bekannt unter dem Namen Nixa Zizu, schockierte die Öffentlichkeit mit seinen Aussagen in einer Show des Senders Hype. Er sagte, dass Männer Frauen in erster Linie als Sex-Objekte betrachten. Die zwei Moderatorinnen, Milica Vukliš und Jovana Andreijić, versuchten ihm zu erklären, dass solche Aussagen äußerst problematisch sind. Der sexistischen Youtuber hatte aber anscheinend nicht die mentalen Kapazitäten, um das zu verstehen und gab weitere unsinnige Kommentare von sich: “Ich unterstütze keine Gewalt, aber Frauen, Sie müssen ein wenig darüber nachdenken, wen ihr trefft und warum. Fahrt nicht im Auto, wenn er dich um 10 Uhr Nachts anruft, besonders wenn er älter als ihr seid. Ihr wisst, was er von euch will”, so Jovanovićs frauenfeindliche Logik. Daraufhin versuchten ihn die Frauen im Studio erneut zu erklären, dass es keine Rechtfertigung für sexuelle Gewalt gibt und dass niemand das Recht hat, jemand anderen zu missbrauchen.

Seine Antwort wurden immer schockierender: “Ob jemand das Recht oder nicht hat heißt nicht, dass du nicht selber Schuld bist. Wenn du halbnackt in einen betrunkenen Idioten reinläufst, bist auch du Schuld. Du bist Schuld, dass du vorbeigegangen bist, nicht nur er.” Der Youtuber bestand darauf, dass die Frauen selber verantwortlich sind für den Missbrauch, da sie sich bewusst sein sollten, das sie das schwäre Geschlecht sind. “Wenn du einem Mann Nacktbilder schickst und zu ihm kommst und dann aber ‘Nein’ sagst, das ist ein Problem, verstehst du?”, so Jovanović. Die Moderatorinnen verließen daraufhin aus Protest das Studio, während er weitere sexistische Dinge hinterherrief.

Er bedrohte bereits viele Frauen
Die Influencerin Marija Radović äußerte sich zu dem Skandalösen Auftrifft, woraufhin er sie anfing zu  beschimpfen. “Bist du krank oder nur dumm?”, schrieb der aggressive Jovanovic. Er drohte auch Freundinnen von ihr, dass er sie “brechen und ihre Haare abrasieren” würde. Das sollen auch nicht die einzigen Frauen sein, die er belästigt hat. Die Aufzeichnung der Show verbreitete sich rasant in den sozialen Netzwerken. Viele Menschen waren verärgert und kritisierten den problematischen Youtuber für seine unbedachten und sexistischen Aussagen.