Start LIFESTYLE Sex als Heilmittel: Gegen diese Krankheiten hilft Bettsport
ABHILFE

Sex als Heilmittel: Gegen diese Krankheiten hilft Bettsport

Paar
FOTO: iStockphoto

Die schönste Nebensache der Welt hat durchaus mehr zu bieten, als Spaß im Bett. Auch Krankheiten können mithilfe regelmäßiger Schäferstündchen bekämpft werden.

Kopfschmerzen

Sex mildert Kopfschmerzen. Nach jedem Akt wird die Anspannung der Nerven im Kopf nach und nach gelöst.

Verstopfe Nase

Reichlich Geschlechtsverkehr kann eine verstopfte Nase befreien. Sex ist nämlich ein natürliches Antihistamin und hilft gegen Asthma und verschiedenste Allergien.

Unebenmäßiger Teint

Der Liebesakt trägt zu einem makellosen Aussehen bei. Experten deckten auf, dass sexuell aktive Frauen eine große Menge Östrogen produzieren, wodurch vor allem ihre Haare und Augen strahlen.

Auf der nächsten Seite geht es weiter…