Start NEWS CHRONIK Sex-Video rettet 17-Jährigen vor Haftstrafe!
NIEDERÖSTERREICH

Sex-Video rettet 17-Jährigen vor Haftstrafe!

Videobeweis
Nun muss sich das gefilmte Mädchen vor Gericht verantworten! (FOTO: iStock)

Bei einem Fest in Burgenland soll ein Video gedreht worden sein, dass einen 17-Jährigen vor der Haftstrafe gerettet hat.

In Korneuburg (Niederösterreich) musste sich ein Teenager vor Gericht, wegen eines Vergewaltigungsvorwurfs, verantworten. Er wurde rechtskräftig freigesprochen, da ein Beweisvideo aufgetaucht ist, dass den Burschen eindeutig entlastet.

Auf einem Fest in Burgenland, soll er mit seiner gleichaltrigen Mitschülerin, leicht alkoholisiert, getanzt und geschmust haben. Später sollen die beiden etwa 200 Meter vom Festsaal intim geworden sein.

Weitere Informationen findet ihr auf der nächsten Seite!