So würde Jugoslawien nach einer Wiedervereinigung aussehen (VIDEO)

WAS WÄRE WENN...

So würde Jugoslawien nach einer Wiedervereinigung aussehen (VIDEO)

5949
Jugoslawien nach Wiedervereinigung
(FOTO: YouTube-Screenshot)

Vor 100 Jahren, wurde das sogenannte erste Jugoslawien, das Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen, gegründet. Aus diesem Anlass veröffentlichte ein YouTuber ein Video darüber, wie ein wiedervereintes Jugoslawien aussehen würde.

Joseph Pisenti veröffentlicht auf seinem YouTube-Kanal „Real Life Lore“ zahlreiche edukative und interessante Videos zu verschiedensten wissenschaftlichen und historischen Themen. Kürzlich widmete er sich Jugoslawien und dessen möglichem Aussehen, wenn sich die Nachfolgestaaten heute wiedervereinten.

Europäische Top 10
Nach einem Neuzusammenschluss würde das Land mehr als 20 Millionen Einwohner haben, womit es den achten Platz der größten Staaten Europas einnehmen würde. Jedoch würden im Neue Jugoslawien weniger Menschen leben, als dies noch 1991 der Fall war. Damals verzeichnete Jugoslawien 23 Millionen Einwohner.

Bezüglich der ethnischen Gruppen, wären die Serben mit 35 Prozent der Gesamtbevölkerung am stärksten vertreten, gefolgt von Kroaten (20 Prozent), Albanern (11 Prozent), Bosniaken (9 Prozent), Slowenen (8 Prozent), Montenegriner (1 Prozent) und sonstige (10 Prozent).

43 Prozent der Bevölkerung würden der orthodoxen, 27 Prozent der katholischen Kirche angehören und 22 Prozent dem islamischen Glauben angehören. Rund 8 Prozent würden sich als Atheisten, Agnostiker bzw. Mitglieder kleinerer Glaubensgemeinschaften sein.

Das Bruttoinlandsprodukt würde 191.040.000.000 Dollar betragen, womit das „Neue Jugoslawien“ das 53. reichste Land der Welt wäre. Die fünf größten Städte wären Belgrad, Zagreb, Sarajevo, Ljubljana und Skopje.

Joseph Pisentis Video „What If Yugoslavia Reunited Today?“ findet ihr der zweiten Seite!