Start News Panorama Sternschnuppennacht – fantastisches Naturschauspiel am Wiener Himmel
HEUTE NACHT

Sternschnuppennacht – fantastisches Naturschauspiel am Wiener Himmel

Sternschnuppennacht
(FOTO: iStock Photo)

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wird es zu einem sogenannten Meteorenschauer der Perseiden kommen. Dabei handelt es sich um Meteorenstaub, welcher am Himmel verglüht und Sternschnuppen erzeugt.

„Die Perseiden sind ein jährlich wiederkehrender Sternschnuppenstrom, beziehungsweise ein Meteorenstrom“, erklärt Klaus Kieneswenger, Programmmanager des Planetariums Wien für den ORF.

LESEN SIE AUCH: Top 5: Die besten Frühstückslokale in Wien

Wo kann man in Wien am besten Frühstücken? Wir verraten euch die besten Adressen der Stadt mit den köstlichsten Angeboten.

Der Experte beruhigt jedoch gleich und sagt, dass es sich um kein gefährliches Naturschauspiel handle, da die Steine zum Großteil mikroskopisch klein seien. Am besten seien die Schauer außerhalb der Städte zu sehen, da dort der Himmel klarer sei.

Wer in Wien bleibt, kann zum Wiener Planetarium pilgern. Dort wird nämlich eine Sternschnuppenparty veranstaltet. Ab 19 Uhr gibt es eine kostenlose Show und danach wird gemeinsam auf der Kaiserwiese der Perseidenschauer genossen. Außerdem stellt das Wiener Planetarium Fernrohre zur Verfügung, durch welche man Jupiter und Saturn bestaunen kann.

LESEN SIE AUCH:

Ebenso werden Expertinnen vor Ort sein, welche für die Fragen der neugierigen Besucher mit Sicherheit eine fachmännische Antwort parat haben.