Start NEWS POLITIK Strache bietet FPÖ ein Comeback an! (VIDEO!)
INNENPOLITIK

Strache bietet FPÖ ein Comeback an! (VIDEO!)

Strache
Der ehemalige Wiener Parteiobmann versucht sein Glück nun via Social Media! (FOTO: Facebook: Heinz-Christian Strache, FPÖ-Fails)

Nach seinem Auftritt bei einer Raucher-Demonstration bietet er seiner ehemaligen Partei ein Comeback an. Die Wiener FPÖ zeigt sich eher kühl.

Über Facebook schlägt Strache die Aufhebung seiner Suspendierung und Rückkehr als Wiener Parteichef an. „Die Parteibasis sollte beim kommenden Landesparteitag entscheiden“, so laut seinem Kommentar auf der „Heute“ Facebookseite.

Insgesamt schreibt er seine Aussage, laut einem Beitrag vom „Kurier“, drei Mal um. Zuerst ändert er „Parteichef“ zu „Wiener Parteichef“ um und fordert in der vorigen Version abzustimmen: „wer die FPÖ in die Zukunft und Wiener Wahl 2020 führen soll!“ Entdeckt wurden die Fauxpas von der Facebook-Gruppe „FPÖ-Fails“.

Die Partei selbst zeigt sich kühl. In einem APA-Interview meinte der FPÖ-Bundesparteichef Norbert Hofer, sein Kollege habe: „eine tolle Karriere gehabt bis hin zum Vizekanzler aber irgendwann ist halt auch ein Weg zu Ende, und der ist zu Ende.“

Auf der nächsten Seite findet ihr weitere Informationen sowie ein Video zu Straches Auftritt!