Start LIFESTYLE Studie: Frauen mit hässlichen Männern sind glücklicher!
PHÄNOMEN

Studie: Frauen mit hässlichen Männern sind glücklicher!

love
FOTO: iStockphoto

Wir haben uns doch alle schon einmal gefragt, was es mit dem Phänomen auf sich hat, dass nicht selten weniger attraktive Männer wunderschöne Frauen abbekommen. Die Wissenschaft will nun eine Antwort auf diese Frage gefunden haben…

Grundsätzlich ist der Attraktivitätsgrad einer Person sehr relativ und einfach Geschmackssache, aber dennoch fällt einem sofort auf, wenn sich ein Pärchen in puncto Aussehen nicht unbedingt auf demselben Level befindet. Häufig sind es aber Frauen, die sich mit Männern begnügen, die zumindest rein optisch “unter ihrem Niveau” sind.

Forscher der Florida State University befassten sich aus diesem Grund mit diesem Beziehungs-Phänomen und wollten herausfinden, aus welchem Grund so viele Frauen ausgerechnet auf unattraktive Männer stehen. Dafür wurden 113 Paare im Alter zwischen 25 und 29 Jahre befragt.

Bewertet wurde ausschließlich die Attraktivität des Partners. Das interessante Ergebnis ließ darauf schließen, dass Frauen, die attraktiver als ihre Partner sind, eine deutlich erfülltere Beziehung führen, als jene, die einen Mann haben, der besser aussieht als sie.

Den Wissenschaftlern zufolge liege das am eigenen Verhalten. Denn Männer, die eine vergleichsweise attraktivere Frau haben, würden sich mehr um sie bemühen und alles versuchen, um sie zu binden.

Frauen an der Seite von wesentlich attraktiveren Partnern fühlen sich hingegen oft eingeschüchtert und in manchen Fällen sogar unsichtbar, was dazu führt, dass sie sensibler, verletzbarer und somit auch unglücklicher sind.