Das darf bei einem traditionellen Bajram-Fest nicht fehlen!

BAJRAM

Das darf bei einem traditionellen Bajram-Fest nicht fehlen!

3907
FOTO: zVg.

Morgen steht das muslimische Bajram-Fest vor der Tür. Der Abschied vom Fastenmonat Ramadan wird mit einem Fest im familiären Rahmen gefeiert.

LESEN SIE AUCH: DIE SCHÖNSTEN BAJRAM-BRÄUCHE

Morgen feiern die Muslime in aller Welt, ebenso wie die muslimischen Bosniaken, ihr größtes Fest, den Kurban-Bajram, zu Deutsch Opferfest. Dieses Fest wird nach dem Abschluss der Pilgerfahrt in Mekka vier Tage lang begangen. Wir haben für Sie die schönsten Bajram-Bräuche und -Pflichten aus Bosnien-Herzegowina ausgesucht.

 

Zum traditionellen Fest werden spezielle Speisen serviert. Zu den Spezialitäten des Bajram-Festessens (Bajramska sofra) zählen der traditionelle Eintopf (Begova Corba), Hadzi-Cevap, Sarma (Krautwickel) und Pita mit verschiedenen Füllungen.

Ein wichtiger Bestandteil sind die Süßspeisen, wie Baklava, Tufahije (gefüllte süße Äpfel) und Halva.

An diesem Tag besucht man die Familie oder Freunde und beschenkt die Kinder.