Start NEWS PANORAMA Wahre Liebe: Bosnier baut für seine Ehefrau ein rotierendes Haus (VIDEO)
GENIALE INNOVATION

Wahre Liebe: Bosnier baut für seine Ehefrau ein rotierendes Haus (VIDEO)

ROTIERENDES_HAUS
(FOTO: Instagram/@tagesschau)

Das muss wahre Liebe sein. Ein Mann aus Bosnien hat sechs Jahre damit verbracht, ein Einfamilienhaus so umzubauen, dass seine Ehefrau es rotieren kann. Nun hat sie den Ausblick, den sie sich immer gewünscht hat.

Bosnien: Das hellgrüne Häuschen in Srbac schaut auf den ersten Blick ganz normal aus. Falsch! Der 72-jährige Vojin Kusić hat ein spezielles Haus gebaut: Es kann sich drehen. Und darauf hatte seine Ehefrau Ljubica offenbar schon lange gewartet.

„Nachdem ich ein hohes Alter erreicht habe und meine Kinder den Familienbetrieb übernommen haben, hatte ich endlich genug Zeit, mich damit zu beschäftigen, meiner Frau ihren Wunsch zu erfüllen“, sagt Vojin in einem Interview zu Reuters. Sechs Jahre hat das Umbauen gedauert und nun kann es Ljubica so rotieren, wie es ihr passt. So kann sie den gewünschten Sonnenaufgang vom Schlafzimmer beobachten. Sie wünschte sich seit Jahren, dass das Schlafzimmer der Sonne zugewandt ist und diesen Wunsch erfüllt ihr Vojin.

Eine Zeit lang ging das gut, doch dann beschwerte sich Ljubica, dass sie den Vorgarten nicht sehen könne und wer ihn betritt. Daraufhin fing der pensionierte Bauherr erneut an das Haus umzubauen. „Ich hatte das ständige Klagen und das häufige Renovieren satt und habe gesagt: ,Ich baue Dir ein rotierendes Haus, damit Du es drehen kannst, wie Du willst. Ich musste die Wand zwischen unseren beiden Schlafzimmern einreißen, um sie in ein Wohnzimmer zu verwandeln, und alle Installationen versetzen. Es war eine sehr anspruchsvolle Aufgabe.“, erzählt Vojin. Er habe tatsächlich alles getan, was seine Liebste wollte. Jetzt rotiert das grüne Häuschen per Knopfdruck.

Die Inspiration holte er sich von Nikola Tesla und Mihajlo Pupin. „Das ist keine Innovation, es erfordert nur Willen und Wissen, und ich hatte genug Zeit und Wissen“, sagt der 72-Jährige.

Das Haus braucht mit der langsamsten Geschwindigkeit etwa 24 Stunden, damit es sich um die eigene Achse dreht – und in der schnellsten nur 22 Sekunden. „Wenn sie also ungebetene Gäste entdeckt, die auf uns zukommen, kann sie das Haus drehen und sie dazu bringen, wieder zu gehen“, sagt Vojin der Scherzkeks.

Quelle: Welt-Artikel

Auf der nächsten Seite könnt ihr euch das rotierende Haus ansehen!