Start Infotainment Technik „War of Kosovo: 2033“: Albanische Firma bringt Ego-Shooter heraus (TRAILER)
GAMING

„War of Kosovo: 2033“: Albanische Firma bringt Ego-Shooter heraus (TRAILER)

(FOTO: AM Development)

Der kosovo-albanische Spielehersteller „Am Develop“ bastelt gerade an einem Multiplay-Shooter mit dem Namen „War of Kosovo: 2033“. Der geplante Erscheinungstermin ist Ende Februar.

Auch auf der bekannten Gaming-Plattform Steam findet man das Spiel bereits. Auch Gameplay-Trailer und Screenshots von „War of Kosovo: 2033“ findet man dort bereits. Laut offizieller Beschreibung handelt es sich beim Game um einen Ego-Shooter, der im Jahr 2033 spielt.

Moderne Waffe, futuristische Panzer und Kampfflugzeuge sollen das Setting der Zukunft unterstreichen. „War of Kosovo: 2033“ wird die typischen Spielmodi beinhalten – Competitive, Deathmatch, Conquest, Team-Deathmatch und etwas später auch Battle Royale.

Das Spiel wird sowohl auf Englisch als auch auf Albanisch verfügbar sein. Gesteuert werden Mitglieder der kosovarischen und albanischen Armee, wobei die Maps diverse Städte des Kosovo realistisch repräsentieren sollen. Auch wenn auf Steam noch kein Erscheinungstermin festgelegt wurde, so schreiben lokale Medien, dass das Game noch Ende Februar gelauncht werden soll.