Start News Panorama
VERALTETE HANDYS

WhatsApp: Support nur mehr bis 24. Oktober

(FOTO: iStockphoto/Wachiwit)
(FOTO: iStockphoto/Wachiwit)

Der Messenger-Dienst WhatsApp beendet den Support für einige ältere Smartphones ab dem 24. Oktober.

Für die Nutzer bedeutet dies, dass die entsprechenden Modelle keine Updates, Bugfixes oder Funktionsverbesserungen mehr erhalten. Ohne diese wichtigen Dienste wird WhatsApp irgendwann gar nicht mehr funktionieren.

Ab dem 24. Oktober müssen Apple-Smartphones mindestens Version des Betriebssystems iOS 12 haben, schreibt der WhatsApp-Blog „WA Beta Info“. Wer noch die älteren Betriebssysteme iOS 10 oder iOS 11 nutzt, sollte diese dringend bis Ende Oktober aktualisieren, um WhatsApp weiterhin nutzen zu können.

Das Update ist mit zwei älteren iPhones, die laut Blog das iPhone 5 und das iPhone 5c sind, nicht mehr möglich, sodass die Unterstützung für diese beiden Smartphone-Typen im Oktober endet.

Wie finden Sie den Artikel?