Wie lange man wirklich bis zur nächsten Schwangerschaft warten sollte!

STUDIE

Wie lange man wirklich bis zur nächsten Schwangerschaft warten sollte!

860
mutter
FOTO: iStockphoto

Vielen Frauen mit einem Kinderwunsch, der ein Kind übersteigt, stellen sich häufig die Frage, wann der richtige Zeitpunkt für den nächsten Nachwuchs ist. Forscher wollen nun die richtige Antwort gefunden haben.

Eine weit verbreitete Frage, um die sich viele Mythen ranken: Wann ist der richtige Zeitpunkt für das zweite Kind bzw. wie viel Abstand sollte man mindestens zwischen zwei Schwangerschaften einhalten, damit weder die Mutter noch das Kind in Mitleidenschaft gezogen wird?

Eine Studie der kanadischen University of British Columbia lieferte dazu eine Studie, die ein erhöhtes Risiko für die Mutter und das Baby feststellte, wenn die Schwangerschaften bald aufeinanderfolgen.

Im Zuge der Studie wurden mehr als 148.544 Schwangerschaften untersucht. Frauen über 35 Jahren hätten bei einer erneuten Schwangerschaft nach weniger als sechs Monaten schwere Komplikationen zu erwarten, hieß es in der Studie.

In Rund 0,62 Prozent der Schwangerschaften hätte die Mutter mit ernsten gesundheitlichen Problemen zu rechnen. In manchen Fällen verstarben die Frauen sogar vor, während oder kurz nach der Geburt.

Hielt man allerdings eine Pause von mindestens 18 Monaten zwischen den Geburten ein, so sank das Risiko auf 0,26 Prozent. Frauen zwischen 20 und 34 Jahren hatten dagegen nicht mit Risiken für sich selbst zu rechnen, dafür aber für ihr ungeborenes Kind.

Daher wird empfohlen, aus gesundheitlichen Gründen, mindestens 18 Monate zwischen der letzten Geburt und der erneuten Schwangerschaft verstreichen zu lassen.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) riet 2005 sogar dazu, mindestens 24 Monate Abstand einzuhalten.